Willkommen auf der Website der Gemeinde Meiringen Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

HasliTalent

Junge Sportler


NEU auf dieser Seite:
Bericht über das 9. Jahr HasliTalent an der Schule Meiringen (Haslitalent_2017.pdf).


Zweck
Mit HasliTalent unterstützt die Sekundarstufe 1 (Oberstufe) der Gemeinde Meiringen die Förderung von sportlich oder musisch besonders begabten Jugendlichen. Jugendliche, die in einer aufwändigen sportlichen oder musischen Ausbildung stehen, sollen ab der 7. Klasse ihre schulischen wie auch sportlichen oder musischen Ziele optimiert anstreben können.

Wer
Sportlich oder musisch besonders begabte Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse in Meiringen.
Neu können auch besonders begabte und in ihrem Sport oder ihrer musikalischen Betätigung aussergewöhnlich motivierte Primarschülerinnen und Primarschüler ins HasliTalent light aufgenommen werden (siehe Anhang Konzept HasliTalent).


Anforderungen
Sportliche Kriterien:
  • Empfehlung durch regionalen, kantonalen oder nationalen Verband
  • Zugehörigkeit zu regionalem, kantonalem oder nationalem Verbandskader

Allgemeine Kriterien:
  • Erfüllen der schulischen Anforderungen
  • Überdurchschnittliche Begabung in Sport oder Musik
  • Interesse am ausserschulischen Förderungsbereich und ein entsprechendes Engagement
  • Auszeichnung durch gute Leistungen und hohen Leistungswillen in der Schule sowie in Sport oder Musik
  • Eine berufliche Perspektive im gewählten Fachbereich ist denkbar
  • Bereitschaft zur Mitverantwortung
Was
Es besteht die Möglichkeit, die Jugendlichen bis zu maximal 8 Lektionen pro Woche vom Unterricht zu dispensieren, damit sie an ihren Trainings teilnehmen oder ganz allgemein von einer schulischen Entlastung profitieren können.

Wie
Die Koordinatorin definiert in Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten und Sportverbänden oder der Musikschule die besonderen Bedürfnisse der Jugendlichen und regelt die Entlastungs- und Förderungsmassnahmen. Eine Entlastung ist in verschiedenen Fächern möglich.
Der Verband richtet ein Aufnahmegesuch bis am 1. Juni an die Fachkommission HasliTalent, Oberstufenzentrum Oberhasli, Kapellen 4, 3860 Meiringen
Die beiden Formulare des Aufnahmegesuchs (HasliTalent light und HasliTalent) finden Sie über die Links ganz unten auf dieser Seite. Bitte drucken Sie das passende Formular aus.

_________________________
           
HASLITALENTE  2017/2018

Leichtathletik, Regionalkader Bern:
Martina Winterberger, 3b K

Klettern, Regionalkader SAC BEO
Justin Glatthard, 2c K

Langlauf BOSV
Ivan Fahner, 2a K
Svenja Kienholz, 2a K

Fussball FC Thun:
Minos Chrysikos, 3b K
Naomi Egli, 2a K
Anna-Lisa Zwald, 2b K

Skifahren SAK RLZ  (Link: http://www.skialpinkader.ch)
Janis Nägeli, 2a K
Janic Streich, 2a K
India Winterberger, 2a K
Benjamin Liechti, 1b K
Lorenz Nägeli, 1b K


HASLITALENTE light
Skifahren:
Orell Meyer, Primarschule Pfrundmatte
Silja Michel, Primarschule Pfrundmatte
Nico Schläppi, Primarschule Pfrundmatte
Eline Streich, Primarschule Pfrundmatte
Jan Kuster; Primarschule Hasliberg
Laura Huber; Primarschule Hasliberg

Fussball:
Patrick Kohler, Primarschule Willigen
___________________________________ 
Meiringen, August 2017

                              

Dokumente Flyer Haslitalent (pdf, 707.5 kB)
Gesuch um Aufnahme HasliTalent (pdf, 6.5 kB)
Gesuch um Aufnahme HasliTalent light (pdf, 6.2 kB)
Konzept HasliTalent (pdf, 71.3 kB)
Haslitalent_2017.pdf (pdf, 56.3 kB)

Schule Primarstufe, Sekundarstufe 1

Verantwortlich Telefon
Meerstetter, Therese


zur Übersicht